www.rumpelbumpel.de   Gameserver Mapping and more  Counterstrike Source   home of the afterSource Project  
Main
RumpelBumpel Clan
CS:aftersource
Online
offline0 User

offlineRandell
offlinechengjiayim
offlineCarsonPal
offlinemisshuana
offlineDarioalvarez

online6 Gäste

Gesamt: 420866
Heute: 347
Gestern: 109
Gbook einträge: 168
Forum Posts: 11214
Forum Threads: 3488
Registrierte User: 606
Online: 11
... mehr
Geburtstag
Samurai hat am 03.09.2017 Geburtstag
 
**K70**|Macheto hat am 03.09.2017 Geburtstag
 
Stoned4Life hat am 04.09.2017 Geburtstag
Technik-Tutorials
Umfrage und Ergebnisse
FunBox
Shoutbox
Bitte erst Einloggen


Load
ARCHIV
» a timbre de gaz...
von Randell
» Adidas indicado...
von Randell
» Ersetzen des Le...
von Randell
» Boty Adidas NMD...
von chengjiayim
» The Nike Flykni...
von Randell

» Alle afterSource Maps

» CS:S-Conquest

» HL2EP2.ttf buttons_32.vbf

» de_rumpel_dust2

» aequitas
» neue Server ip´s
» Trialzeit bestanden und ein Trialmember
» Neue Trialmember für ESL
» Trialzeit bestanden
» afterSource Homepage online


    Regist
» netgraph3
netgraph3

net_graph 3 - eine ausführliche Erklärung

Was ist der "net_graph 3" ?

Die Funktion net_graph ist bereits seit Beginn der Half-Life Zeitzählung in der Engine integriert. Mit Hilfe der Parameter 1, 2 oder 3 kann der Anwender zwischen unterschiedlichen Darstellungsformen wählen, hierbei hat die Darstellung des net_graph 3 wohl die meisten Fans gewonnen. Sie bietet alle wichtigen Informationen an, ohne dabei unnötig vom Spielgeschehen abzulenken.
Der Spieler kann sich mit Hilfe dieser Funktion Informationen wie seine Frames per Second (FPS) oder seine Latenz als On-Screen-Display einblenden lassen. Die Funktion bietet jedoch noch mehr Möglichkeiten, wenn man weiß wie, kann man aus den Daten auch feststellen ob die eigene Verbindung oder die des Servers für ein Lag verantwortlich ist.

Aktivieren der Console und des net_graph 3:

Das Spiel (z.B. Counter-Strike: Source) wofür die Console aktiviert werden soll mit der rechten Maustaste anklicken. Dann über "Einstellungen"/"Properties" nach "Start-Optionen festlegen..."/"Set launch options..." .
Dort muss man dann
–console eintragen. Beim starten des Spiels öffnet sich die Console und ihr schreibt net_graph 3 rein und bestätigt mit Return. Wenn der net_graph deaktiviert werden soll, muss net_graph 0 in die Console eingegeben werden. Man kann den net_graph auch mit net_graphheight und net_graphpos auf den Bildschirm verschieben.

Netgraph am oberen Bildschirmrand, folgende Werte, nehmen: 
 640x480 - 446   
 800x600 - 566
 1024x768 - 734
 1280x960 - 926
 1280x1024 - 992 


Erklärung

1.  Fps zeigt wie viele Bilder pro Sekunde der Client grafisch realisieren kann. Diese sind von der Leistung des verwendeten Computers und individuellen Grafikeinstellungen abhängig. Die maximalen fps werden von der fps_max Einstellung des Client beschränkt.

2.  Ping zeigt:
Der Ping, auch Latenz genannt, gibt im net_graph die Geschwindigkeit, mit der Datenpakete gesendet werden, an. Der Ping im Scoreboard gibt die Geschwindigkeit, mit der Datenpakete empfangen werden an. Je niedriger, desto besser, unter 80 kann man gut spielen, unter 40 ist optimal.

IN ist was der Client vom Server empfangen hat.

OUT ist was der Client zum Server gesendet hat.

IN und OUT haben jeweils 3 Komponenten, von links bis rechts.
(siehe Bild: In: 154; 15.16k/s; 102.4 /s Out: 67; 5.54 k/s; 78.6 /s)

3.  Die Größe des Datenpakets in Bytes, die gesendet und empfangen werden.

4.  Ist die durchschnittliche Menge von Kilobytes pro Sekunde, die gesendet oder empfangen werden.

5.  Der Wert der empfangenen Updates vom Client pro Sekunde (kontrolliert von cl_updaterate) kann genauso hoch wie der Wert der Tickrate des Servers sein, aber niemals höher.
Wenn Client- oder Server-Bandbreite nicht ausreichend sind, oder durch die Server sv_maxrate beschränkt wird, dann wird der Client nicht mehr Updates empfangen, als von dem Server bereitgestellt wird. Wenn der Server zu viele Anfragen (Überlastung) erhält steigt der Choke über 0
Ein anderes Beispiel dafür, dass der Client Choke sehen wird ist, wenn der Server nicht genug CPU-Leistung hat, um die Server fps über die Server Tickrate zu stützen.
Die von Client übertragenen Updates können nie größer als die fps werden!
Wenn der Server instabil ist und ihr nicht ausreichend fps habt, obwohl euer PC genügend Grafikleistung bewältigen kann, werdet ihr nie den eingetragenen cl_cmdrate Wert erreichen.

6.  Loss sind verlorene Pakete, die vom Server gesendet wurden, aber nicht angekommen sind.
Ein Grund dafür kann eure Computerverbindung zum Internetdienstanbieter sein. Wenn zusätzlich die Choke Werte hoch gehen, sollten trotzdem erst die Loss Probleme behoben werden. Eine Lösung von Loss -Problemen wäre die Ausgangssettings für eure Verbindungsart zu nehmen.

7.  Choke sind die von euch zum Server gesendeten Daten, die aber nicht angekommen sind. Der Choke-Wert (engl.: choke = Drossel) zeigt die proportionale Anzahl der Daten, die nicht angekommen sind.

Ich hoffe, dass der net_graph 3 dadurch für einige von euch verständlicher geworden ist.

 

 

 

CS:GO
Ballerbude Dawn-Server.de
de_dust2
Spieler: 0 / 12


 
Server Fun und War
EU/Royal ARK PVP/15x ALL/Mods/Active Admins - (v265.12)
TheIsland
Spieler: 0 / 40
RumpelBumpel Server
Suche



erweiterte Suche

Links
Counterstrike afterSource
Play with skill
www.ilch.de
Electronic Sports League
Teamspeak
SourceMod Admin Plugin
Steambans
Notepad++